061 699 33 11

061 699 33 00

Theodorskirchplatz 7 CH-4058 Basel

Betreuungsstruktur

Das Waisenhaus führt insgesamt sechs Wohngruppen, eine Durchgangsgruppe und ein Wohnexternat.

Die Kinderwohngruppen bieten Geborgenheit und tragfähige Beziehungen. Konkrete Lernfelder ermöglichen eine altersadäquate Entwicklung.

Die Jugendlichen der Jugendwohngruppen arbeiten an persönlichen Entwicklungsthemen und erhalten Unterstützung für Schule und Berufsfindung.

Die erworbenen Kompetenzen der Jugendlichen werden in den Aussenwohngruppen im Hinblick auf die persönliche Zukunft ausserhalb eines Heimrahmens weiterentwickelt und gefestigt.

Junge Erwachsene auf dem Weg zum selbstständigen Leben und Wohnen erhalten im Wohnexternat Unterstützung, Coaching und Beratung.

In der Durchgangsgruppe Kartause erhalten Jugendliche Schutz und Entwicklungsperspektiven in akuten Krisensituationen.

Broschüre Bürgerliches Waisenhaus Basel